Laserspektakel lockt die Massen

Energiegeladen war’s: 23 Minuten lang präsentierten die Stadtwerke gestern vor der malerischen Kulisse der Oper ihr jährliches Laserspektakel zum Abschluss des „Enercity Energie Dialogs“. Deutlich mehr als 1000 Zaungäste staunten über die Schau, die die Braunschweiger Firma Tangram auf eine 18 mal zehn Meter große Wasserwand projizierte. Fünf geometrische Bildfolgen, mal mit Feuerwerk, mal mit Opernmotiven pulsierten durch den Nachthimmel. Dann war das Spektakel schon wieder vorbei.

 

Quelle: Hannoversche Allgemeine Zeitung